Band

Hinterlasse einen Kommentar
Basic Rock ist eine seit 2007 bestehende deutsche Punk-Rock Band aus Eichenau bei München.Die Band gründete sich 2007 unter dem heute noch bestehenden Namen und fingen in einer Drittbesetzung an. Im Jahr 2009 übernahm ein befreundeter Gitarrist der Band kurzzeitig den Part des Leadgitarristen, der nach wenigen Auftritten wieder ausstieg. Seitdem arbeitet die Band im Studio an einem neuen Album , das am 20.07.2012  erscheinen wird. Auch während der Aufnahmen ließ sich die Band nicht nehmen, ein paar Gigs zu spielen. Für das restliche Jahr planen sie außerdem schon eine Vielzahl von kommenden Live-Terminen, einer Tour und ein Musikvideo.2010 gewann die Band den Fairstärker-Bandwettbewerb und arbeitete schon mit Produzenten Bastian Hager und Gerhard Wölfle zusammen, sowie mit Bandcoach Peter Braun der Band „Schizofrantik“.

Die Band mischt melodischen Gesang mit Elementen aus Garagenrock und Punk. Passend dazu schreibt Sänger Domi Feike deutsche Texte mit absolutem Ohrwurmfaktor. Generell kann man sagen, dass die drei Jungs einen sehr einzigartigen Stil mit unverwechselbaren Sound und Vocals verfolgen, den man sich ohne Frage mal anhören sollte.

Mit dem neuen Album „Vergeben/Vergessen“ ist die Band unverkennlich einen Schritt weiter gegangen.  Auf der Platte finden sich unzählige verschiedene Stile, die die Jungs zu ihrem eigenen gemacht haben. Darunter Punk, Alternative, Rock, Pop und Indie. Erwachsene, reife, deutsche Texte, die sich jeder zu Herzen nehmen kann und versteht. Gesellschaftskritik, vergangene Beziehungen, Politik, und Epik sind die Hauptthemen, über die Sänger Domi Feike schreibt. Das Album ist optimal für die lauen Sommerabende auf der Terrasse, die warmen Sonnenstunden, und auch die kommende kältere Jahreszeit. Ab 20.07.2012 wird es ein noch nie da gewesenes Klangerlebnis zu hören geben. Die zwei Vorab-Singles „Zeiten/Leben“ und „Zeit zu Gehen“ haben dies schonmal unter Beweis gestellt.

Die Band will hoch hinaus – das erste Album ist der Anfang einer Ära, die hoffentlich noch lange andauert.

Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: